0045 70 20 46 06 Mo. - Sa.: 9.00 - 16.00

Filsø - Ein besonderes Naturerlebnis

Filsø ist ein 2.320 Hektar großes Naturgebiet an der Westküste Jütlands zwischen Ringkøbing Fjord und dem Wattenmeer. Hier wurde 2012 eine 900 Hektar große Seefläche wieder erschaffen, umgeben von Wiesen, Moor, Wasserlöcher und Dünenheide. Zur Freude für Tier und Mensch. Filsø ist gemeinsam mit der Skjern Å-Restaurierung die größte Naturwiederherstellung in letzter Zeit in Dänemark und Filsø ist jetzt der zweit größte Binnensee in Jütland.

Jeder ist willkommen Filsø zu besuchen, die Wanderwege rund ums Wasser zu benutzen und vom Vogelturm diese neue große Landschaft zu bewundern. Genießen Sie das Vogelleben auf den Wiesen, auf dem Wasser und an den neu angelegten Inseln im See.

Die Lagunen Insel Filsø ist heute der zweit größte Binnensee Jütlands, mit rund 900 Hektar. Der See war bis 2012 geleert und als Landwirtschaftsland trockengelegt, aber wurde bei einem der größten Naturwiederherstellungsprojekte in Dänemark überhaupt, wieder unter Wasser gesetzt.

Heute ist Filsø ein wichtiger Rastplatz für Zugvögel und ist als europäisches Vogelschutzgebiet ausgezeichnet worden. Filsø ist umgeben von Weiden, Moor, Wasserlöcher und Dünenheide und ist in sich imposant.

Teile deine Erlebnisse mit #admiralstrandferiehuse